Close

Digitale Muskelkraft
Für ein Gesamtes 

Unternehmen

#hocheffektivesbodyforming

Kunde

12

Monate

Projektdauer

05

Projekt

Mitarbeiter

Services

Performancemarketing

Grafik- und Webdesign

Webentwicklung

Strategie und Consulting

Um was geht’s

In 48 Monaten zum Schweizer Marktführer

Als ehemaliger Mr. Universum gründete Mario Weithaler sein EMS Fitness Unternehmen Hotshape by Weithaler. Hotshape -EMS-Training ist eine hocheffektive, körper- und gelenkschonende Alternative zum aufwändigen Krafttraining im Fitness-Studio. Sie wird bereits als sanfte Trainingsmethode zur Muskelstimulation und -aufbau in der Prävention, der Rehabilitation als auch im Leistungssport eingesetzt. Echtnichtschlecht wurde beauftragt, um sich primär um die Positionierung sowie die Leadgenerierung zu kümmern.

Was wird gemacht?

Mit erfolgreichem Aufbau des Liechtensteiner Unisex-Studio unterstützte Echtnichtschlecht Hotshape by Weithaler weiters mit dem Ausbau der Hotshape-Ladies by Weithaler Filialen in Liechtenstein und der Schweiz. 

Die Ausarbeitung des zielgruppengerechteren Corporate Design, zahlreichen Drucksorten wie Aktions-Flyer und die Beschriftung der Filialen sowie das UI/UX-Design und die Web-Entwicklung sind nur Bruchteile der bereits von Echtnichtschlecht erbrachten Leistungen an Hotshape by Weithaler.

Grafik- und Webdesign > Corporate design

Grafik- und Webdesign > Webentwicklung

Was wurd erreicht?

über 3.000 aktive Kunden und 20.000 Trainingseinheiten

Durch die klare Positionierung sowie dem gezielten Lead Performance Marketing Funnel werden ständig neue Interessenten generiert. Nach nur 12 Monaten konnte Echtnichtschlecht der Firma Hotshape by Weithaler ein ausgereiftes System an die Hand geben, welche die gesamte Unternehmensgruppe nach wie vor tagtäglich mit neuen potentiellen Kunden versorgt.

0 %
Traffic
0 %
Erfolg
0
Länder
+ 0 %
Impressionen

DU WILLST MEHR ÜBER DAS PROJEKT WISSEN?

Jolly Moser

Art Directorin

Eines meiner Lieblingsprojekte! Du benötigst diese oder weitere Leistungen auch für dein Unternehmen? Dann freue ich mich auf deine Nachricht.